Nach einer Fahrt entlang der Strandpromenade von Tulum , kommt ihr am Nationalpark Sian Ka´an an. Hier könnt ihr für 70 Pesos Eintritt den ganzen Tag verbringen. Angereist sind wir mit dem Auto. Hier empfiehlt es sich einen Geländewagen zu mieten, da die Straßen extrem uneben sind, aber auch Fahrräder und Rollen kommen hier gut vorwärts. Nach knappen 10 Kilometern stellten wir unseren Wagen am Straßenrand ab und liefen ein Stück durch den Dschungel. Hier
Hola aus Mexiko! Silvester verbrachten wir im Herzen von Playa del Carmen, in der Avenida 5 Norte. Hier sind sämtliche Bars und Clubs zu finden. Hier tranken wir zu Beginn Mexikos besten Tequila! Hier schon mal der erste Tipp: Wechselt am besten schon einen Tag vorher Geld oder hebt dieses am ATM ab! An der Ecke Avenida 1 Norte und Calle 12 gibt es für Spätsünder (wie uns) jedoch eine Wechselstube, diese hat 24 Stunden

Familienzeit

Category: Allgemein
Weihnachtszeit ist Familienzeit 🙂 Über die Feiertage besuchten wir meine Uroma in Clearwater. Sie ist bereits 94 Jahre alt! Zu dieser Zeit waren auch Teile meiner amerikanische Familie, sowie mein Vater aus Deutschland zu Besuch. Meine Uroma wohnt in einer Community für Renter. Hier darf man erst ab 55 Jahren leben. Also nach diesem Besuch bin ich mir auch sicher, dass ich hier irgendwann wohnen werde 😀 Während meiner Zeit hier war ich bei drei
Kuba befindet sich in einem Wandel. Immer mehr Hotels werden gebaut und alte Häuser saniert. Dabei verliert die Stadt jedoch nicht an Charme. Bekannt ist Havanna vor allem wegen seiner amerikanischen Oldtimer, diese sind an jeder Straßenecke zu finden. Auch die Farben der Häuser decken das gesamte Farbspektrum ab, dadurch entsteht ein einzigartiger Mix! So besitzt Kuba zwei verschiedene Währungen, die CUC (die Währung der Touristen) und die CUP (die Währung der Einheimischen). Es wurde

Key West

Category: Allgemein
Heute ging es nach Key West. Auch heute lohnte es sich früh aufzustehen, um den gesamten Tag auf Key West verbringen zu können. Mein Tipp: Hogfish Burger bei Fisherman´s Wharf. Super lecker und günstig! Als Nachtisch sollte es Key Lime Pie geben. Von Miami bis nach Key West ist der Kuchen bekannt, denn dieser Abschnitt ist für den Zitronenanbau bekannt. Uns wurde das Restaurant Blue Heaven empfohlen. Ein Stück Kuchen kostet hier 9.50 Dollar, also